Mieter suchen und Mieter behalten

In Ihre Eigentumswohnung einziehen wollen Sie nicht. Jedenfalls z.Zt. nicht. Wichtig ist für Sie, dass Sie einen ordentlichen Mieter und keinen Leerstand haben. Denn das Geld aus der Vermietung können Sie gut gebrauchen, weil die Bank auch nicht von Luft und Liebe lebt. Selber machen? Das geht von Ihrem Heimatort aus schlecht und dann sind da noch die obligatorischen schwarzen Schafe.

Gut, wenn Sie einen Verwalter haben, der auch gleich Ihr Sondereigentum betreut, Ihnen einen Mieter sucht und den Pelz auf Farbechtheit prüft. Denn keinen Mieter zu haben ist teuer, einen Nichtzahler zu haben, ist viel teurer.

Professionelles Immobilien-Management aus einer Hand